Mit einem Abnehmplan in einer Woche 5 Kilo abnehmen

Fünf Kilo in einer Woche abnehmen? Geht das? Natürlich geht das. Du kannst fünf Kilo ohne Probleme in einer Woche verlieren. Es sei jedoch am Anfang gesagt, das es normalerweiße besser ist das Abnehmen langsam anzugehen und Schritt für Schritt die Pfunde zu verlieren. Gesund abnehmen sollte das wichtigste für dich sein. Wenn du aber in sieben Tagen super aussehen willst, weil du ein Date hast oder weil du Freunde beeindrucken willst (man sollte für sich sich selbst abnehmen und nicht für irgend jemand sonst:) gibt es natürlich Mittel und Wege. Als erstes solltest du dir einen Abnehmplan erstellen, weil du ohne etwas Planung dein Ziel nicht erreichen wirst. Nimm dir Stift und Zettel und schreibe die kommenden Wochentage auf. Für jeden Tag trägst du die Mahlzeiten und die sportlichen Aktivitäten ein die du an den jeweiligen Tagen durchführen wirst. Beginne einfach mit dem morgigen Tag und plane das Frühstück, dann das Mittagessen und das Abendbrot. Es hat keinen Sinn sich über die nächsten 7 Tage zu Tode zu hungern, da Ich am Anfang ja bereits erwähnt habe das die Gesundheit immer im Vordergrund stehen sollte. Nahrungsmittel die du in deine Mahlzeiten einbauen solltest sind die folgenden: Mandeln und andere Nüsse, Haferflocken,Tomaten, Wassermelonen, Gurken, Beeren, Zimt, Avocado, Joghurt, Fisch, Ananas, Paprika, Linsen, Spinat, Eier und Grüner Tee!!! Ihr könnt diese Nahrungsmittel miteinander kombinieren wie Ihr wollt und auch noch mit einigen anderen aber nicht mit den folgenden.

Nahrungsmittel die in den kommenden 7 Tagen für dich Tabu sein werden, sind die folgenden: Fritiertes Essen, Fast Food, Zucker, Marmelade, Schokolade und Süßigkeiten, Kuchen und Kekse, Kartoffelchips und ähnliches, Butter und Alkohol!!! Wer schön sein will muss leiden und wenn Ihr in einer Woche einen schönen Körper haben wollt müsst Ihr halt auf etwas anderes verzichten. Man kann halt nicht alles haben:)

Nachdem die Mahlzeiten für die kommende Woche geklärt sind habt Ihr die Hälfte schon geschafft. Nun machst du eine Liste mit sportlichen Aktivitäten die du in den nächsten Tagen durchführen wirst. Ohne Sport verlierst du keine 5 Kilo in einer Woche, also nicht lange rumheulen sondern loslegen. Sportarten gibt es viele, Fitness Übungen gibt es unzählige und Workouts für zu hause findest du im Internet auch genug. Das anfertigen der Liste sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Mach bitte keine Wissenschaft daraus sondern schreib auf was du magst, was du schon mal ausprobiert hast oder wovon du schon gehört hast. Dann such dir bei Youtube zwei oder drei Workouts raus und du bist fertig. Jetzt verteile die Workouts und den Sport auf die Tage in deinem Kalender, versuche dabei jeden Tag mindestens eine Stunde einzuplanen. Wenn du damit fertig bist kann es los gehen. Jetzt hast du einen Abnehmplan für die kommenden 7 Tage und musst dich nur noch daran halten und einfach durchziehen um dein Ziel zu erreichen. Motivation und Ideen zur gesunden Ernährung findest du hier, falls du mal durchhängen solltest. Ich wünsche dir viel Erfolg und wenn du es geschafft hast die komplette Woche durch zu ziehen lass es mich bitte in den Kommentaren wissen und vielleicht auch warum oder für wen du die 5 Kilo in einer Woche verloren hast!

Ein Gedanke zu „Mit einem Abnehmplan in einer Woche 5 Kilo abnehmen“

  1. Ich hab’s geschafft ich habe diesen Diätplan nun zweimal durchgezogen und es geschafft zehn Kilo in zwei Wochen runterzubekommen von 65kg bei einer Größe von 173-174cm zu 54kg !:) ich freue mich so! Mir Passt endlich mal wieder Größe 36 bei Hosen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s